Die aktuelle Vorstandschaft (v.l.n.r.):
Harald Welzel, Marianne Kuon, Brigitte Eisele, Sibylle Schöll, Andrea Mangold, Otto Gaiser, Elisabeth Bosch, Peter Seyfried, Regina Wagenblast.


Warum Freundeskreis?

Um sich eingehender mit der Fülle, Vielfalt und Verschiedenartigkeit der Naturheilkunde zu beschäftigen, haben sich in Mutlangen Interessierte zu einem offenen Gesprächskreis zusammen getan. Sie wollten sich regelmäßig treffen, zwanglos, unabhängig von irgendwelchen Interessensgruppen, ohne Mitgliedsbeitrag und nicht in der üblichen Form eines eingetragenen Vereins. Wir bezeichneten uns daher als Freundeskreis und wählten die gemeinnützige, steuerlich anerkannte Form eines so genannten „ideellen“ Vereins, dem die Naturheilkunde am Herzen liegt. Wir schufen die dafür notwendigen Voraussetzungen, gaben uns eine Vereinssatzung und wählten Vorstand, Schriftführer, Kassier und Beirat. Dies war am 9. März 2006.
Heute ist der Verein etabliert und hat Zulauf weit über die Gemeindegrenzen hinaus.



Natur und Mensch im Einklang.

In Zeiten der Schnelllebigkeit, der Hochtechnik und des Fastfood möchten wir für den Menschen die naturgegebenen Elemente wieder ins Blickfeld rücken. Der gesunde Körper ist ein System im Gleichgewicht. Dann fühlt man sich wohl, ist ausgeglichen, mit „sich zufrieden“. Doch Wesentliches ist vielfach verloren gegangen: der Rhythmus der Natur als Grundlage des Lebens. Der Wechsel von Tag und Nacht, von Sommer und Winter, von Wärme und Kälte sind die natürlichen Zeichen. Der menschliche Körper braucht Anspannung und Entspannung, Bewegung und Ruhe, geistige Herausforderung und meditatives Innehalten. Der erste Schritt zur Genesung ist oftmals damit verbunden, wieder das Gespür für den eigenen Körper zurückzugewinnen. Möglicherweise haben wir in all den Jahren das Vertrauen in die innere Heilkraft unseres Körpers verloren. Spontanheilungen sind ein Beweis für das Heilungspotential, das in jedem Organismus angelegt ist. Und jeder Mensch ist einzigartig und sollte individuell in seiner Gesamtheit von Geist, Seele und Körper gesehen und behandelt werden.



© 2010 - 2017 | Freundeskreis Naturheilkunde, Blumenstraße 10/4, 73557 Mutlangen