Ernährung im Einklang mit der Natur.

 

Wer auf seine Ernährung achtet, braucht keine Diät. Die richtige Menge und Zusammenstellung bringt Abwechslung auf den Speiseplan und hält uns fit. Dabei ist gesunde Ernährung doch eigentlich ganz einfach:

Einkauf von frischen Lebensmitteln aus
  der Region
- Reichlich pflanzliche Lebensmittel wie
  Obst, Gemüse, Getreideprodukte
- Mäßig tierische Lebensmittel; bei Fleisch, Wurst und Milchprodukten die fettarmen
  Varianten wählen
- Wöchentlich ein- bis zweimal Seefisch
- Sparsam fett- und zuckerreiche Lebensmittel wie Speisefette, Süßigkeiten, Gebäck,
  Pizza & Co
- Verzicht auf so genannte Nahrungsergänzung
- Bewusstsein für Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe
- Reichlich Flüssigkeit wie Trinkwasser, Mineralwasser sowie ungesüßte Früchte-
  und Kräutertees
- Klare Essgewohnheiten in der Familie und den Kindern



© 2010 - 2017 | Freundeskreis Naturheilkunde, Blumenstraße 10/4, 73557 Mutlangen